Physiomar Blog

Das ist unser Blog

Zurück

0 Erklär mir mal… Welche Rolle spielen Kalorien, wenn man abnehmen möchte?

  • bei Physiomarblogger
  • 20-09-2020
Deine Stimme ist:
0.00 von 0 Stimmen

Wenn man abnehmen möchte, ist die Rechnung letztendlich sehr einfach. Man muss weniger Kalorien zu sich nehmen als man verbraucht, denn dann nimmt man ab. In dem Moment, wo wir mehr Kalorien zu uns nehmen, als wir an einem Tag verbrauchen, haben wir einen Überschuss, der eingespeichert wird, oft in Form von Fett. Die meisten Menschen kennen den Moment, wo die Hose auf einmal anfängt etwas enger zu werden, oder der Knopf auf einmal nicht mehr richtig zugeht.

Schaut man sich nun die Bilanz einer Woche an, ist es zum Abnehmen wichtig, dass man am Ende der Woche weniger Kalorien zu sich genommen hat, als man verbraucht hat. Dabei spielt es keine Rolle, ob man z. B. am Dienstag etwas mehr und dafür dann z. B. am Donnerstag entsprechend weniger Kalorien aufgenommen hat. Das Endergebnis sollte stimmen, um das Ziel „Gewicht verlieren“ erreichen zu können.

 

PG

Besuchen Sie uns auch auf